Nachrichtenarchiv - News 2014

21.06.2014 - Deutscher Meister im Weitsprung

IMG 7825 bBei den 36. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Behinderten in Berlin, gelang es Markus Rehm seinen Meistertitel zum 4. Mal in Folge zu verteidigen. 

Bei Wind und Regen konnte er nach zwei ungültigen Versuchen seinen Siegessprung von 7,88m erreichen. Damit lag er nur sieben Zentimeter unter seinem Weltrekord von 2013 mit 7,95m. Nach dem vierten Sprung hat er den Wettkampf aufgrund seiner aktuellen Rückenprobleme beendet und auch den 100m Lauf abgesagt.

"Ich bin zufrieden mit meiner Leistung und dem Ergebnis. Bei besserem Wetter und Gesundheit wäre  vielleicht mehr drin gewesen", so Markus Rehm. Auf Facebook teilt er mit, "da geht noch was!" 

Zurück