Nachrichtenarchiv - News 2014

01.06.2014 - Erneute Bestleistung mit 7,96m

Wow, was für ein Wettkampf am Samstagnachmittag bei dem IPC Athletics Grand Prix in Grosseto, Italien. Mit einem Sprung von 7,96m habe ich eine neue persönliche Bestleistung aufgestellt. Die Windstärke von 2,5 m/s hat leider einen neuen offiziellen Weltrekord verhindert. Aber trotzdem bin ich mit diesem guten Sprung mehr als zufrieden. Somit hat sich das harte Training mehr als ausgezahlt und die magische Marke von 8m rückt immer näher. Auch meine anderen Sprünge waren sehr gut und konstant alle über 7,5m.

Im direkten Anschluss bin ich zusammen mit meinen Teamkollegen, Felix Streng, David Behre und Johannes Floors in der 4x100m Staffel zu einem neuen deutschen Rekord gelaufen. Mit einer sehr guten Zeit von 44,40 Sek. haben wir zugleich den 1. Platz erreicht.

Zum Abschluss stand dann noch am Sonntag ein weiterer Wettkampf auf dem Programm. Gemeinsam mit meinem Teamkollegen, Felix Streng, habe ich den 100m Lauf absolviert. Mit einer Zeit von 11,48 Sek. habe ich in vierter Position, hinter Felix Streng, die Ziellinie erreicht.
Bei diesem Ergebnis sehe ich persönlich noch einiges Potential für mich, was noch zu verbessern und zu
trainieren wäre.

In der Summe gesehen war es jedoch ein schönes und erfolgreiches Wochenende was für die weiteren Wettkämpfe hoffen lässt.

Zurück