Nachrichtenarchiv - News 2014

27.02.2014 - Punktlandung in Sharjah/ Dubai

Heute standen 2 Wettkämpfe bei dem Meeting in Sharjah/ Dubai
auf dem Programm.

Zuerst ging es beim 100m Lauf an den Start. Mit einer Zeit von 11,59 Sek. (Wind
2,4 m/Sek.) konnte Markus Rehm die Ziellinie als Sieger überqueren. Zweiter
wurde der Franzose Jean Baptiste Alaize in 12,26 Sek. vor Vikar Dagas aus
Indien.

Knapp 3 Stunden später in der Abenddämmerung, fand dann der
Weitsprung-Wettbewerb statt. Bereits mit dem zweiten und dritten Sprung erreichte
Markus Rehm eine Weite von 7,49m.

Weitsprung Markus Rehm DubaiMit der Siegesweite von 7,65m beendete er seinen Wettkampf und war sichtlich
zufrieden. Mit diesem letzten Sprung gelang ihm eine Punktlandung, denn mit dieser
Weite erfüllt er exakt die Norm für die Deutsche Meisterschaft in Ulm.

Kommentar von Markus: "Jetzt bin ich echt platt und freue mich auf zumindest
ein Paar entspannte Tage!"

Danach geht es für Markus direkt in die Vorbereitung für den Sommer.

 

Zurück