Nachrichtenarchiv - News 2010

15.05.10 - ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK 2010

Vom 12. bis 15. Mai fand in Leipzig die Messe „Orthopädie + Reha-Technik“ statt. Anlässlich des Paralympic Day, am Samstag, 15. Mai 2010, präsentierte sich der Behindertensport mit einem Weitsprungwettkampf der Öffentlichkeit. Hierzu waren vom TSV Bayer 04 Leverkusen Vanessa Low, Heinrich Popow und ich eingeladen. Bedingt durch den Anlaufsteg hatten zunächst alle Weitspringer Probleme, da der Steg in dem Bereich wo keine Stützen sind, sehr stark schwingt. Nach und nach kamen jedoch alle besser mit diesem Handicap zurecht und steigerten sich in den Weiten. Bei mir war der 5. Versuch besonders hervorragend, da ich mich hier auf 6,88m steigern konnte. Hiermit habe ich zum ersten Mal den Weltrekord von 6,79m übertroffen. Da es sich um keinen offiziellen Wettkampf handelte, findet diese Weite keine offizielle Anerkennung. Für mich ist dies jedoch Beweis, dass sich mein intensives Training lohnt und ich auf dem richtigen Weg bin. Vielleicht kann ich einen solchen Sprung ja bei einem offiziellen Wettkampf wiederholen.

Foto: Leipziger Messe GmbH / Jens-Ulrich Koch

Zurück