Termine 2017


14.07. - 23.07.2017
IPC-Weltmeisterschaften in London

17.07.2017 - Erfolgreiche Titelverteidigung - Weltmeister 2017 -

Siegerehrung WM London 2017Es war wieder einmal kein einfacher Wettkampf für Markus im Queen Elisabeth Stadion von London! Die Freunde und Betrachter, die den Wettkampf im Livestream oder in der Zusammenfasssung angeschaut haben, konnten so manches Wort von seinen Lippen ablesen, als er sich über die Sprünge ärgerte. Von seinen Trainingseinheiten in den vergangenen Wochen war er andere Ergebnisse gewohnt! Somit kann man seinen Arger an diesem Abend ein Stück weit nachvollziehen.


Abschließend ist er jedoch überglücklich, dass er seinen vierten WeltmeisterTitel in Folge, mit einem Sprung von 8,00 Meter erneut verteidigen konnte und somit eine weitere Goldmedaille sein Eigen nennen kann.

Zweiter wurde in diesem Wettkampf der Holländer Ronald Hertog mit 6,94 m und dritter der Franzose Jean-BaptisteAlaize mit persönlicher Bestleistung von 6,82m.

 

Text: H. Rehm
Bild: © Oliver Kremer, www.sports.pixolli.com

Zurück

Bild: Staffel 4 x 100m: Goldmedaille mit David Behre, Felix Streng und Johannes Floors         © www.photo-hartmann.de